Technik für Camgirls

Die Technik ist für ein Camgirl das Wichtigste um hervorragende Umsätze erzielen zu können…

Um ein erfolgreiches Camgirl werden zu können benötigt man die entsprechende Technik. In diesem Beitrag erklären wir Euch welche Technik für Camgirls entscheidend ist um erfolgreich zu werden. Eins vornweg. Ihr dürft niemals an eurer Technik sparen. Investiert lieber etwas mehr Geld und ihr könnt somit hochqualitative Webcam-Shows performen. Denn Qualität setzt sich immer durch und grad bei der Technik solltet ihr darauf achten.

Für Dich als Cam Girl ist es immer wichtig sich ein Wenig mit Technik auszukennen, da man auch viel damit zu tun hat. Falls Du dich noch nicht so gut damit auskennst, haben wir für Dich eine kleine Liste mit wichtigem Zubehör für deine Webcam Show erstellt.

Technik für Camgirls – Was benötige ich jetzt genau.

technik für camgirlsAls allererstes brauchst du einen PC oder Laptop. Wenn Du Dich für ein Laptop entscheidest, hast du eindeutig die richtige Wahl getroffen, denn mit einem Laptop bist Du viel flexibler und beweglicher – Du kannst in verschiedenen Räumen oder Unterwegs, z.B im Hotel Online gehen oder auch wenn du im Urlaub bist und du von deiner Lieblingsinsel senden willst. Bei der Wahl des passenden Laptops musst du ebenfalls auf einen starken Arbeitsspeicher in Kombination mit einem schellen Prozessor achten.

Merke: Ohne einen starken Arbeitsspeicher nutzt dir ein schneller Prozessor gar nichts!

Heutzutage haben die meisten Laptops eine integrierte Kamera. Diese sind allerdings für Webcam Girls nicht geeignet, da sie oft eine miserable Qualität haben. Daher solltest Du eine extra Webcam mit guter Auflösung besorgen. Diese kannst du frei bewegen und den Usern somit ganz simple verschiedene Perspektiven und Einsichten bieten.

Weiterhin ist zu beachten,dass deine Internetleitung eine hohe Upload-Rate haben sollte. Ein Upload-Speed von mindestens 4MBIT/S ist angemessen. Hier kommt es darauf an, ob du über mehrere Portale senden willst. So könnte ich theoretisch über 20 Portale gleichzeitig senden. Das würde diese Leitung hergeben.  Es ist anzumerken, daß Qualität immer Ihren Preis hat.

Bitte spare niemals an deinem Equipment und deiner Technik. Dies sind sehr wichtige Aspekte, welche unbedingt beachtet werden müssen. Die Top Camgirls arbeiten alle mit hervorragender Technik. Eine schnelle Internetverbindung mit einer hohen Upload-Rat ist das Nonplusultra für angehende Camgirls. Achte immer darauf das deine Internetleitung einen hohen Upload-Stream hat. Diesen kannst du über diverse Speedtest-Portale messen.

Neben eines guten Laptops, einer guten Kamera und einer funktionierenden Internetverbindung solltest Du Dir sicher sein, dass dein integriertes Mikrofon gut funktioniert. Wenn dieses eine schlechte Qualität hat oder kaputt ist, besorge Dir ein externes um weiterhin mit deinen Usern zu kommunizieren.

Der letzte Punkt, der zu beachten ist, ist der Webcam Raum. Hier solltest Du unbedingt darauf achten, dass genügend Licht in den Raum fällt. Falls Du abends Online gehst, sorge für eine gute Belichtung durch Lampen. Neben der Belichtung solltest Du auch auf ein schön dekoriertes Zimmer achten, da dies wohnlicher und natürlicher für den User wirkt.

Beachte bitte: Befasse dich wirklich mit deiner Technik und du wirst höhere Umsätze erzielen.

Wie gesagt, Camgirl werden ist eine tolle Möglichkeit um von zu Hause arbeiten zu können. Natürlich musst du auch hier ein paar grundlegende Dinge beachten. Z.b achte darauf, dass du dir eine leistungsfähige Webcam zulegst. Geeignet sind die Produkte von Logitech. Weiterhin benötigst du einen leistungsstarken Rechner. Also,lege dir mindestens einen Rechner mit Quadcore-Prozessor zu. Dieser muss  einen Arbeitsspeicher von mindestens 8GB Ram aufweisen.

Technik für Camgirls – Die wichtigsten Fakten zusammengefasst.

  • Quadcore oder besser Eightcore-PC oder Intelcore  mit mindestens 8GB Arbeitsspeicher (Minimum Anforderung)
  • Leistungsfähige Webcam ( Logitech-Produkte sind zu empfehlen)
  • Schnelle Internetleitung mit hoher Uploadrate ( Mindestens 2Mbit/s sind wirklich das Minimum um über 1-2 Portale arbeiten zu können –  Merke: Umso höher die Uploadrate desto besser die Qualität der Übertragung.  Senden in HD ebenfalls möglich) – Kunden wollen gute Qualität und kein griesliges Bild.
  • Senden über mehrere Portale nur mit hohem Upload-Speed möglich.

Kann man mit der Webcam wirklich seinen Lebensunterhalt bestreiten und viel Geld verdienen – Die Erklärung.

Die Antwort lautet eindeutig Ja. Es funktioniert sogar so gut, dass ich Geld sparen und zurücklegen kann. Ich bestreite alle meine Kosten mit diesem Job. Es funktioniert wirklich. Ich habe einen guten Freund der mir alles gezeigt hatte. Jetzt gebe ich mein Wissen an Euch weiter,damit ihr ebenfalls erfolgreich Geld verdienen könnt.  Achtet immer darauf das Ihr über Cam-Portale arbeitet,welche seriös und sicher sind. Ihr wollt euer verdientes Geld ja ausbezahlt bekommen.:-) Die sichersten Portale sind Mydirtyhobby,Visit-X und Livestrip.

Geld verdienen mit der Webcam funktioniert. Hier mal ein Screenshot von meinem Account bei Mydirtyhobby. Wie gesagt, dass sind die Tagesverdienste welche ich erziele. Das variiert natürlich von Tag zu Tag. Ich möchte Euch damit nur zeigen,welche Verdienste möglich sind. Das ist nur ein Portal von Vielen. Solltet ihr über mehrere Portale arbeiten,wäre der Verdienst um ein vielfaches Höher. Tolle Sache. Wenn Ihr Fragen haben solltet,meldet euch einfach über die Kommentar-Funktion.

Die richtige Technik für Camgirls kaufen und von zu Hause arbeiten.

Mit der Webcam Geld verdienen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Viele Frauen suchen nach Möglichkeiten um von zu Hause Geld verdienen zu können. Die besten Cam Girls welche heutzutage ein sicheres Einkommen erwirtschaften haben vor Jahren auch nicht daran gedacht,dass es funktionieren könnte. Sehr gute Cam Girls verdienen heutzutage monatlich 4-stellige Beträge und können sich ein Leben leisten wovon andere nur träumen.

 Ein Beispiel:

  • → 1 Kunde kauft einen Zugang über den Zeitraum von  30 min deiner Show. Angenommen der Preis/Minute liegt bei 2€( Das ist normaler Minutenpreis – also keine Utopie)
  • → Dann macht das 2€ x 30 min = 60€ Umsatz. Angenommen davon bekommst du 30% Anteil. Dann verdienst du 18€ in 30 min. Hast du jetzt aber 2 Kunden in deinem Chat für 30 min – dann verdienst du 36€ in 30 min.usw. Also umso mehr Kunden du im Chat halten kannst, umso höher ist letztendlich dein Verdienst.
  • Du kannst auch gleichzeitig auf mehreren Portalen senden. Viele Camgirls senden gleichzeitig über 10 Portale. Dazu benötigst du einen Cam-Splitter und einen leistungsstärkeren Rechner mit mindestens 8 GB RAM als Arbeitsspeicher und mindestens einen QUAD-CORE Prozessor als CPU. Bei deiner Internetleitung musst du folgendes beachten.

Merke: Du sendest ins Internet, also benötigst du eine schnelle Internetleitung mit einer hohen Upload-Rate!

z.b hat  das Unternehmen 1&1 Angebote mit 100 MBIT DSL. Der Upload beträgt dort bis zu 40 MBIT. Du kannst deine Internetleitung auch durchmessen lassen. Im Internet gibt es den sogenannten Speedtest. Dort kannst du vorab checken, ob deine Geschwindigkeit ausreicht, um problemlos senden zu können. Mit der Webcam Geld verdienen kann nur mit einer schnellen Leitung funktionieren. Viele Frauen beachten das nicht und wundern sich dann, warum viele User sofort aus dem Chat verschwinden. Das liegt einfach daran, weil ihr Bild ruckelt und die Qualität einfach darunter leidet,da minderwertige DSL-Leitungen verwendet werden.

Die meisten Portale, wie Visit-X haben diesen Speed-Test schon in Ihre Software integriert und messen deine Leitung automatisch durch. In deinem Amateur-Profil steht dann eben als Qualitätsmerkmal HD,HQ oder SD. Darauf bitte immer achten, wenn ihr wirklich Geld verdienen wollt. Ihr benötigt eine sehr gute Upload-Rate, um ruckelfrei und in HD senden zu können.

Die meisten Camgirls senden über mehrere Portale mit 2 oder 3 Monitoren gleichzeitig und kommen dann somit auf einen Monatsverdienst von mehreren tausend Euro. Also wenn du guten Livecam Sex anbieten willst dann achte bitte auf diese einfachen Basics.

technik camgirls visit x

You missed

error: Content is protected !!